Naturheilpraxis Patricia Hangl Heilpraktikerin
Naturheilpraxis Patricia Hangl Heilpraktikerin

Die Hock-Methode
Wirbelsäulen- und Beckentherapie

 

Die Ursache von Wirbelsäulenproblemen und vielen Schmerzen lässt sich oft auf einen Beckenschief-stand, auf fehlstehende Bein- oder Kiefergelenke und/oder auf anatomisch unterschiedliche Beinlängen zurückführen.

 

Ziel der Becken- und Wirbelsäulentherapie ist es, Beckenschiefstände zu erkennen und zu beseitigen, Kreuzdarmbein-gelenk-Blockaden aufzulösen und fehlstehende Wirbel in ihre physio-logisch richtige Position zu bringen.

 

Die Hock-Methode nach Burkhard Hock ist ein manuelles Verfahren, bei dem mit einfachen Handgriffen effektiv und nachhaltig behandelt wird.

 

 

Die Hock-Methode kann helfen bei:

  • Bandscheibenvorfall
  • Hexenschuss
  • Schmerzen im Beckenbereich
  • Kreuzschmerzen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Nackenschmerzen
  • Schwindel
  • Schmerzen in der Herzgegend
  • Kiefergelenkbeschwerden
  • Schmerzen im Hüft-, Knie-,
    Sprung- oder Zehengelenk
  • Ausstrahlende Schmerzen in
    Bein oder Leiste (Ischialgie)
  • Schmerzen in Schulter-, Ellbogen-, Hand- oder Fingergelenk

 

Naturheilpraxis
Patricia Hangl

Marktplatz 2

84539 Ampfing

 

08636 - 30 20 40 1

0177 - 890 890 9

Behandlungen in München:

Naturheilpraxis

Hirschgarten

Arnulfstr. 199

80634 München

Termin-vereinbarung:

0177 - 890 890 9

Sprechzeiten:

Termine nach Vereinbarung

Abendtermine möglich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Patricia Hangl