Naturheilpraxis Patricia Hangl Heilpraktikerin
Naturheilpraxis Patricia Hangl Heilpraktikerin

 

 

Ein paar Gedanken zur derzeitigen Situation

 

Das Tagesthema ist Corona. Und wir reden hier leider nicht vom lecker Bier. Keiner von uns kommt mehr aus, daran zu denken oder mit anderen darüber zu sprechen. Die Medien bombardieren uns jeden Tag mit Neuigkeiten. Alles gut und schön, wir sollten wissen was da vor sich geht.

Aber können wir alles glauben was uns die Medien berichten? Gute Frage!
Das darf jeder mit sich selbst ausmachen.


Dennoch passiert was mit uns? Viele von uns gehen in die Angst. Jeder, der hinter uns an der Supermarktkasse hustet und schnieft könnte Corona haben (ich sag nur die Allergiezeit hat dieses Jahr auch früh begonnen und manche Menschen haben einfach nur eine Erkältung). Panikkäufe, hat ja nun jeder schon mitbekommen, ich sage nur Toilettenpapier.


Wir haben Angst, weil wir nicht wissen was auf uns noch zukommt. Quarantäne, eventuell stecken wir uns mit einer Krankheit an, die uns noch unbekannt ist, Knappheit in den Supermärkten, große finanzielle Einbußen und Gefährdung von Existenzen etc.. Nicht gerade eine rosige Zukunftsaussicht im Moment.

 

Mein Spezialgebiet ist nicht die Virologie, ich kann mir nur eine Meinung bilden durch die Informationen verschiedenster Medien. Mein Spezialgebiet ist die alternative Medizin. Und auch wenn die Schulmedizin nun sagen könnte, was will man denn mit alternativer Medizin schon ausrichten bei einer Epidemie. In China wurden nun endlich Betroffene mit hochdosierten
Vitamin C Infusionen behandelt und es zeigt nach Angaben Wirkung und die Patienten gesunden. Ich denke, was bei all der Panik, die gerade herrscht vernachlässigt wird, ist der Gedanke an die eigene Heilkraft unseres Körpers und unseres Geistes. Und die Möglichkeit vermehrt mit alternativer Medizin, d.h. mit kraftvollen Mitteln, die uns die Natur schenkt, unterstützend zur Schulmedizin zu arbeiten.

 

Ob jetzt Corona, die Grippe oder auch „nur“ eine Erkältung, mit all dem kann unser Körper umgehen, wenn unser Immunsystem gut arbeitet. Für mich heißt das Auffüllen unseres Körpers mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen, den Darm sanieren (ganz wichtig für unser Immunsystem), gesund essen (soweit das noch geht bei der Qualität unserer Lebensmittel), viel gutes Wasser trinken, so oft wie möglich an die frische Luft gehen und natürlich all die Maßnahmen, die uns immer wieder gepredigt werden…Hände waschen etc..

 

Denn das Vorhandensein von Erregern bedeutet nicht unbedingt an einer Infektion zu erkranken. Eine gesunde Abwehr ist sehr wohl imstande Eindringlinge unschädlich zu machen noch bevor es zur Vermehrung der Erreger im Köper kommt. Aber ein schwaches Immunsystem ist der Nährboden für die Erreger, die Zahl schnellt in die Höhe und der Körper kann sich nicht mehr wehren. Das ist ein Fakt, den wir alle schon erlebt haben.

 

Vor allem aber sollten wir auch unsere Gedanken und Gefühle bewusst wahrnehmen. Wenn wir uns ängstlich fühlen hat das immer Auswirkungen auf die Zellen unseres Körpers und schwächt unser Immunsystem. Gedankenhygiene ist hier das Stichwort. Lassen wir uns anstecken von der ganzen Hysterie oder bleiben wir im Vertrauen, dass wir allein sehr viel mehr Macht haben als man uns glauben machen möchte.

 

Dieses ganze Szenario verleitet uns dazu, mehr denn je aus unserer Mitte zu gehen. Es kommt mir fast vor wie eine Prüfung, die es gilt zu bestehen, indem wir uns nicht verrückt machen lassen. Eine Prüfung zu uns selbst zurück zu kehren, auf uns zu hören, auf unsere innere Stärke und Kraft und auch darauf zu vertrauen, dass wir allein die Schöpfer unseres Lebens sind. Egal, was im Außen auf uns zukommt, wie wir damit umgehen bestimmt unser Leben.

 

Das heißt für mich, dass nun unvermeidbare Szenario mit anderen Augen zu betrachten, mir nochmal mehr meiner Kraft bewusst zu werden, mich um meinen Körper und um meinen Geist zu kümmern. Mich nicht durch Angst schwächen und von anderen Menschen abspalten zu lassen.

Wir Menschen haben bereits vieles überstanden und wenn nun auch unsere Gesellschaft lahmgelegt werden soll, dann sollten wir die Zeit dazu nutzen in uns zu gehen und zu überdenken wie wir leben wollen und wer wir sein wollen.

Wir sollten uns Gedanken über unsere Gesundheit machen und lernen auf die Botschaften unseres Körpers zu achten, denn diese kommen von unserer Seele.

 

Es gibt immer Wege unseren Körper und Geist zu unterstützen und zu stärken. Wenn ihr dabei Unterstützung haben wollt, bin ich gerne für euch da. Ich zeige euch Mittel und Wege, wie ihr durch Vitalstoffe und Darmsanierung euer Immunsystem auf Vordermann bringen könnt, um euch für das zu stärken, was da auch kommen mag. Und wer in diesen Zeiten psychologische, spirituelle und energetische Unterstützung möchte ist herzlich willkommen sich bei mir zu melden.

 

Gemeinsam sind wir noch stärker, also lasst uns doch das Potential nutzen, dass wir bereits haben um das was kommt gut zu meistern.

 

Gerne stehe ich euch auch zur telefonischen Beratung zur Verfügung unter

0177 – 890 890 9.

 

In diesem Sinne, bleibt gesund!

Eure Patricia

 

 

Herzlich Willkommen auf der Website meiner Naturheilpraxis in Ampfing!



Der Mensch besteht aus Körper, Geist und Seele, alles gehört zusammen und macht als Ganzes den Menschen aus. Oft werden nur die Symptome gesehen und der Ursache wird nicht auf den Grund gegangen.

Ich möchte Ihnen in meiner Praxis eine ganzheitliche Behandlung bieten, die nicht nur den Körper, sondern auch den Geist und die Seele mit einbezieht.

Der Mensch, der eigenverantwortlich nach ganzheitlicher Beratung und Behandlung zur persönlichen Heilung sucht, steht im Mittelpunkt.

Eine erfolgreiche Therapie setzt eine individuell abgestimmte Behandlungsauswahl voraus, die sorgsam und gründlich erarbeitet wird.

Dabei ist die Beachtung aller Zusammenhänge, die eine Selbstheilung des Organismus verhindern oder ermöglichen, erforderlich.

Eine lange, ausführliche und gründliche Erstdiagnose stellt die Weichen für den bestmöglichen Therapieansatz. Ich lade Sie ein, auf eine Reise zu ihrer Gesundheit und ihrem persönlichen Wohlbefinden.

 

„Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.“        Hippokrates von Kos

Naturheilpraxis
Patricia Hangl

Marktplatz 2

84539 Ampfing

 

08636 - 30 20 40 1

0177 - 890 890 9

 

E-Mail: info@
naturheilpraxis-patricia-hangl.de

Behandlungen in München:

Naturheilpraxis Bader-Kaupp
Keferloherstr. 150 / Rückgebäude
80807 München

Termin-vereinbarung:

0177 - 890 890 9

Sprechzeiten:

Termine nach Vereinbarung

Abendtermine möglich

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Patricia Hangl